Coronavirus (SARS-CoV-2)

Videokonferenz statt persönlicher Mandatsbesprechung

Trotz der sog. Corona-Krise ist unser Büro geöffent! Um eine Ansteckungsgefahr für uns und unsere Mitarbeiterinnen zu vermeiden, sollten allerdings persönliche Mandatsbesprechungen nur stattfinden, wenn es unbedingt notwendig ist. Bitte klären Sie die Notwendigkeit der persönlichen Mandatsbesprechung vorher unter 0341/3918255 mit meinen Sekretariat oder mit mir persönlich ab.

 

In den allermeisten Fällen wird eine persönliche Mandatsbesprechung nicht notwendig sein, denn die für das Mandat notwendigen Unterlagen können per E-Mail übersandt oder in der Kanzlei verbeigebracht werden und die Angelegeheit kann mit mir telefonisch besprochen werden. Gern beantworte ich Ihre Rechtsfragen auch per E-Mail.

 

Außerdem ist es auch möglich, Videokonferenzen auch mit mehreren Teilnehmern zu organisieren. Hierfür schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.